Soziale Verantwortung

Sakaoglu's Streben nach Bildung und sein besonderer Wunsch, die fehlende Ausbildung seines Geburtsortes zu beheben, setzte sich fort mit der Gründung der Wissenschafts- und Technologie-Klasse an der Erzurum 19. Mai Grundschule, welche er mit eigenen Möglichkeiten an das Bildungswesen als Beitrag stiftete. In 2004 stiftete er die voll asgestattete Delta Kalip Klasse an die Formenbau Abteilung des Haydarpasa Anatolische Techische Gymnasiums.


2013 startete er den Bau des Wissenschaft und Kunstzentrums für Kinder mit Spezialfähigkeiten in Erzurum, welches er nach Vollendung in 11.06.2014 an das Bildungsministerium spendete. Die Eröffnungszeremonie des Wissenschaft und Kunstzentrums nahm am 26.12.2014 statt.


Die Delta Kalip AG unterstüzt heute mehere Formen- und Werkzeugbau-Klassen von Universitäten und technischen Gymnasien mit dem erforderlichem Bewusstsein für Soziale Verantwortung.